Dinge, die Nichtdiabetiker nie verstehen werden


Hallo ihr Lieben. Mittlerweile ist der Januar schon ein paar Tage alt. Einerseits bringt mich dieses Tatsache von Tag zu Tag näher in Richtung Karneval, andererseits auch mehr in Richtung Prüfungen.

Heute morgen hat Philippe das erste mal das Reservoir meiner Pumpe gewechselt. Gar nicht so schwer, siehe da. Das war wohl auch der Anstoss dafür, dass ich mir heute den Tag über nicht nur Gedanken über Buchungssätze und andere Dinge, die ich irgendwann gaaaanz sicher einmal brauchen werde gemacht habe, sondern auch darüber, wie wir wohl gegenüber Nichtdiabetikern auftreten.
So kam es dann auch zu diesem neuen Dinge, die... Post.
Und hier sind sie nun:
15 Dinge, die Nichtdiabetiker wohl nie verstehen werden.


1. Diabetiker

2. Nicht alle Penner leben auf der Strasse. Tun die Pumpis ja auch nicht ;-)

3. Die Dinge, die Diabetiker von sich geben wenn sie unterzuckert sind

4. Wenn ich unterzuckert bin muss ich deine Packung Keckse essen. Und ja: Alleine!

5. Das in-den-Finger-Pieksen tut gaaaaanz wirklich nicht weh

6. Die 'Prüfungs'angst vorm Hba1c

7. Die Paranoia im Restaurant eine Cola, statt einer Light-Cola, untergejubelt zu bekommen

8. Dieses Ich-bin-geheilt-Gefühl, wenn der Wert nach einem Besuch bei einer Fastfoodkette unter 200 ist und bleibt

9. Diese Freude, die der Diabetiker empfindet, wenn er eine Nährwerttabelle findet, in der BEs angegeben sind #Diabetikersindrechenfaul

10. Die automatische Verbundenheit aller streikenden Bauchspeicheldrüsen #dedoc

11. 'Wie kommt der Teststreifen in meine Sockenschublade?'

12. Wir brauchen, wollen und mögen keine Diabetikersocken- oder Schuhe

13. Dass Traubenzucker irgendwann nicht mehr schmeckt

14. Dass die Wüste Sahara eine wahre Oase gegenüber dem ausgetrockneten Rachen eines überzuckerten Diabetikers ist

15. Die Freude über bunten Diabetes-Schnick-Schnack


Und was denkt ihr ? Stimmt ihr mir zu ? Wie sind eure Erfahrungen?
Mehr Dinge, die...Posts findet ihr im übrigen, wenn ihr einmal hier klickt.
Grüsse und bis bald


-->