Ein Selbstexperiment




In einem meiner letzten Posts (hier) hatte ich mal darüber gejammert, dass meine Waage und ich uns über die Jahre langsam aber sicher entfremdet hatten.
Erster Annäherungsversuch war nun eine neue Waage. Verbunden mit einem IKEA-Besuch. Yippie für mich. Meinen benötigten Überredenskünsten nach zu urteilen, körperliche Schmerzen für Philippe.



Und heute sollte und durfte sie zum ersten mal unter dem Titel: Ein selbst Experimet zum Einsatz kommen.
Ein Experiment, weil ich mich selber testen wollte, wie gut mein Gefühl für eine BE Nudeln (noch) ist. Gerüchten nach zu urteilen soll sich das Gefühl dafür über die Jahre nämlich dahin verändern, dass eine BE plötzlich die doppelte Menge sein soll.

Gerücht bestätigt !
Den Beweis dafür seht ihr auf den Bildern. Jaaaaa, das auf der linken Seite war die geschätzte BE von mir. Knapp verfehlt, mit immerhin stolzen 2 BE.

Immerhin hat mir das Experiment etwas gebracht und in Zukunft werde ich wohl doch wieder häufiger zur Waage greifen (müssen).

Aber gleich gehts erstmal zum Dia-Doc. Da bin ich ja mal gespannt!
 photo bf065c9e-4092-4599-8877-a90ce763fa2e_zps7cd773cb.jpg



Keine Kommentare